Pinneichenstr. 13 - 32756 Detmold - Fon: 05231 / 94 35 999 | information@der-service-point.com
Der Service-Point -  WIR für SIE

Der etwas andere Unterricht!

 

"Das Thema einmal live im Unterricht zu erleben, war für meine Schüler ein toller Erfolg"

 

In der Öffentlichkeit werden Behinderte oft von Kindern groß angeschaut und dann fragen Sie meistens "Was hat der den"?

 

Von den Erwachsenden kommt meistens die Antwort: "Der ist krank" oder "Der sitzt im Rollstuhl" oder "Schau da nicht so hin"!

 

Mit diesen Aussagen werden die Kinder meistens ruhig gestellt und das ist der Fehler. Junge Menschen sollten sich mit dem Thema Behinderung auseinander setzen. Am besten: Ganz konkret und im Alltag.

 

Sie möchten dieses Thema in Ihre Unterrichtsstunde integrieren oder möchten einen Projekttag darüber mit den Schülern veranstalten?

 

Kein Problem!

 

Rufen Sie mich einfach an, vereinbaren Sie mit mir einen Termin und informieren Sie sich doch mal darüber, wie so eine Unterrichtsstunde oder ein Projekttag aussehen kann. Telefon: 05231 - 94 35 999.

 

Hier ein Auszug, was alles zur Unterrichtsstunde gehören kann:

  • Frage und Antwortspiel
  • Informationen mit Bildern
  • Video oder DVD
  • Vortrag
  • usw.

und ein Projekttag?

  • Hindernisparcours
  • Frage und Antwortspiel
  • Mit dem Rollstuhl durch die Stadt
  • Vortrag
  • Informationsmaterialien
  • usw.

Also wenn Sie Interesse haben und sich Informieren möchten, dann rufen Sie doch einfach an.

Hier die Preisliste:

  • Für eine Schulstunde: 30,00 EURO
  • Für ein Projekttag: 120,00 EURO

(Alle Preise verstehen inkl. Kilometer, Infomaterialien, Ausleihgebühren usw.)

 

Mein Service für Sie:

  • Kostenloses Angebot mit Übersicht über die Stunden/Tag
  • Kurze Einführung mit dem Umgang eines Rollstuhls
  • Auf Wunsch kann auch ein Elektrostuhl besorgt werden (evtl. gegen kleine Gebühr)
  • Hindernisparcours
  • 1 Frage/Antwortstunde Gratis
  • Begleitung in die Stadt (Öffentlichkeit)
  • Auswertung über das Projekt
  • Genügend Zeitfenster d.h., ich stehe nicht mit der Stoppuhr da
  • Alles Preis inkl. Kilometer, Ausleihgebühren, Infomaterialien

 

 

 

   Auch schon probiert zu fahren?                                Schaffen Sie das auch, wenn Sie im Rollstuhl sitzen?

 

 

 

Jetzt neu!!!

 

Ob nach einem Test, nach dem Vortrag oder der Umgang mit dem Rollstuhl inkl. Rollstuhlparcours. Es gibt ein Zertifikat oder Urkunde zu Belohnung.

 

Egal ob Sie als:

 

  • Klasse
  • Schule
  • Kindergarten
  • oder einzelne Schüler.

Nutzen Sie die Chance.

Hier gehts zu den Angeboten für Schulen!

 

 

 

 

Unsere Angebote für Sie:

 

lfd. Nr. Inhalt Normalpreis in Euro  Angebotspreis in Euro
 1.Der Umgang mit dem Rollstuhl inkl. ausprobieren Anhand eines Rollstuhlparcours (Hindernisstrecke) 30,-- (Schulstunde) 18,--  (Schulstunde)
    
 2.Unter dem Motto: "Der Projekttag", einen ganzen Schultag Rollstuhlfahren üben mit Hindernissparcours evtl. auch außerhalb des Schulgeländes plus und anschließenden Auswerten des Tages mit einem kleinen Test. Zum Schluss überreichen wir der Klasse ein Zertifikat. Auch Wünsche der Klasse werden berücksichtigt. 120,-- (pauschal) 100,-- (pauschal)
    
 3.Möchten Sie einen Vortrag z.b. zum Thema: Das soziale Leben eines behinderten Menschen? (Auch ähnliche Vorträge möglich)  180,-- (pauschal)  130,-- (pauschal)

 

 

 (alle Preise verstehen sich jeweils inkl. der z.Zt. gesetzlichen 19% MwSt.)

 

 

Pro Klasse ist nur ein Angebot einlösbar: Mehrere Angebote nur nach Absprache möglich.

Rufen Sie gleich an unter 05231/94 35 999 und bestellen das Angebot, dass ihnen zusagt.

Wir kommen kostenlos zu einem ersten persönlichen Gespräch zu Ihnen.


 


 

 

Behinderte in meinem Bus...? Kein Problem!

 

Der Rollstuhlfahrer im Bus! Was nun?

  • Sie haben als Busfahrer Berührungsängste mit einem Rollstuhlfahrer/in umzugehen?
  • Sie wissen nicht, was passiert mit dem Rollifahrer im Bus, wen Sie los fahren oder bremsen?
  • Was machen Sie, wenn die Rampe versagt oder Sie den "falschen" Bus haben und der Rollifahrer mit möchte?

Diese Fragen und noch mehr, stellen Sie sich häufig?

 

Dann habe ich für Sie die perfekte Lösung.

 

Ich biete Ihnen eine Busfahrerschulung an, die wie folgt aussehen kann:

 

Ihre Mitarbeiter/innen sollen an dem Tag oder an den Tagen ausprobieren, mit einem Rollstuhl umzugehen (selbst drin sitzen und fahren oder sich schieben lassen), im Bus sitzen (natürlich im Rollstuhl) und der Kollege/Kollegin fährt den Bus, die aufgebaute Hindernisstrecke mit dem Rollstuhl abfahren und zum Schluss, einen Fragebogen ausfüllen.

 

So oder so ähnlich könnte ein Auftrag für Sie abgewickelt werden.

 

Selbstverständlich sind auch Nachschulungen möglich, da es sein kann, dass Sie neue Mitarbeiter/innen einstellen oder bei den anderen noch Informationsbedarf besteht.

 

Mein Service für Sie:

  • Unverbindliches Vorgespräch mit Ihnen inkl. (Unabhängig vom KV)
  • Kostenloser Kostenvoranstaltung
  • Genaue Abrechnung mit genügend Zeitfenster
  • Bringe eigene Geräte mit, könnte aber auch Ihre Geräte benutzen, mit USB Stick
  • 0,30 Euro pro Kilometer (Stadt Detmold kostenlos)
  • Alles aus einer Hand
  • Hauseigene Broschüre kostenlos (Anzahl egal)
  • Hindernisparcours
  • Weiter Schulungen bzw. Einzelschulungen auf Anfrage
  • Preis auf Anfrage